Anonim
Reiseplanung Image Memorial Day in Arizona

Foto: Chris Runoff

Die natürliche Schönheit und Vielfalt dieses Landes und seiner Menschen stellen die amerikanische Küche, Spiritualität und Romantik einigen der besten der Welt gleich. Kulinarisches Amerika

Die Amerikaner lernten schon vor langer Zeit, dass der beste Weg, um mit der Mutterkultur in Kontakt zu bleiben - lange nachdem die Sprache verschwunden war -, das Kochen ist. Diese Nostalgie und Leidenschaft gehören ebenso zu den traditionellen Rezepten wie zu ihren Zutaten.

Wir verwenden Lebensmittel nicht nur, um uns zu erinnern, woher wir gekommen sind, sondern auch, um auszudrücken, wohin wir wollen. Die amerikanische Küche ist eine der vielfältigsten Experimente. Hier sind einige Favoriten:

1. Die San Francisco Bay Area ist Amerikas kulinarischer König. Von Half Moon Bay über San Francisco und Berkeley bis hin zu Sonoma und Napa und Marin Counties bietet diese Region Speisen und Weine aus lokalem, biologischem Anbau und künstlerischer Herstellung.

San Francisco farmers market

Foto: hillary h

2. New Orleans ist der Ort für die beste traditionelle Küche, gemischt mit wilder Innovation. Diese südliche Stadt verbindet tadellos Tradition mit Experimenten, und die Menschen definieren weiterhin die Freude am Kochen, Essen und Teilen eines Tisches.

3. Chicago mit seiner unglaublich vielfältigen Bevölkerung - von Ost- und Mitteleuropa über das Mittelmeer bis nach Lateinamerika und Ostasien - ist ein Paradies für Feinschmecker.

Hier ist eine Stadt, in der Sie das Beste der unbekanntesten Küchen finden können, wie zum Beispiel ein serbisches Restaurant, das traditionelle Gerichte serviert, die zu Hause nicht übertreffen würden.

4. Philadelphia ist ebenso reich an amerikanischem Essen und Trinken wie in der amerikanischen Geschichte, insbesondere angesichts seines Aufstiegs in den letzten Jahren als bedeutende Restaurantstadt.

Frisch gefüttert wird dieser Trend durch das Hinterland von Farmen, Wäldern und Feldern in Pennsylvania und New Jersey, die Präsenz von Tagesmärkten im europäischen Stil wie dem Reading Terminal und dem italienischen Markt sowie das Wachstum städtischer Gemeinschaftsgärten.

Philadelphias City Tavern diente unseren Gründungsvätern, und es kann dasselbe für Sie tun. Es ist immer noch so aufregend, breit und würzig wie im 18. Jahrhundert, als ferne Zutaten ständig durch den aktiven internationalen Hafen der Stadt am Delaware River kamen.

Heiliges Amerika

Zusätzlich zu den von Menschen erbauten spirituellen Einrichtungen befinden sich einige der heiligsten Stätten Amerikas in seinen vielfältigen und weiten Naturräumen. Eine praktische Liste solcher Orte finden Sie unter Orte des Friedens und der Macht. Zu den herausragenden Merkmalen gehören:

Canyon de Chelly

Foto: R. Doyle Bowman

1. Canyon de Chelly im Nordosten von Arizona gehört zu den am längsten bewohnten Gebieten Nordamerikas und wird bis heute von der Navajo Nation in Zusammenarbeit mit dem National Park Service verwaltet.

Canyon de Chelly ist nicht nur ein nationales Denkmal, sondern auch die Heimat einer Navajo-Gemeinde.

2. 1872 identifizierte der Lakota-Schamane Black Elk das Zentrum des Universums in den Black Hills der Dakotas - Okawita Paha, auch bekannt als Harney Peak. Seine große Vision hat uns das Bewusstsein bewahrt, dass dieser Ort ein immens wichtiger heiliger Ort in Nordamerika ist.

Während sich in der Region seitdem viel verändert hat, besitzen Harney Peak und die Black Hills weiterhin die Macht, uns zu verhaften, uns aus unserem gewöhnlichen Selbst herauszunehmen und es uns zu ermöglichen, unsere Verbundenheit untereinander und mit allem Leben zu sehen.

3. Der Vedanta-Tempel in Montecito, Kalifornien, befindet sich in einer starken, authentischen, heiligen Landschaft in den Bergen östlich von Santa Barbara. Im Laufe der Jahre hat der Tempel seine friedliche Atmosphäre der Meditation und der spirituellen Praxis aufrechterhalten und alle willkommen geheißen.

Grace Cathedral, San Francisco, California

Foto: SF Brit

4. Die Grace Cathedral in San Francisco hat eine offene, spirituell ausgerichtete Haltung und den Reiz eines Labyrinths im Innen- und Außenbereich, das auf dem der französischen Kathedrale von Chartres basiert.

Es ist eine großartige Kulisse für eine Wandermeditation, und die Besucher respektieren den Wunsch des jeweils anderen nach innerer Arbeit und Stille. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website.

Romantisches Amerika

Auch hier bietet Amerika unzählige Möglichkeiten für Erkundungstouren.

1. Das Bummeln durch das weitläufige Kolonialviertel von Philadelphia ist wie ein Spaziergang durch das alte Amerika und das alte Europa gleichzeitig. Mit über drei Jahrhunderten Geschichte - ein Wunder der Antike für die meisten amerikanischen Städte - ist Old City Philadelphia voller Gärten, Spazierwege, gepflasterter Straßen, alter Friedhöfe und großartiger Cafés und Tavernen.

2. Auf dem kalifornischen Highway 1 von Half Moon Bay nach Santa Cruz fahren Sie durch eine der romantischsten Naturlandschaften Nordamerikas.

Diese einzigartige Küstenfläche bietet wilde Ausblicke und Naturparks, intime Städte und Strandbuchten entlang einer Route, auf der das Abenteuer gleich um die Ecke ist.

3. Das französische Viertel von New Orleans wird immer an dieser abgenutzten Romantik der Alten Welt festhalten, ganz gleich, wie sie aussieht.

City of Brotherly Love

Foto: specialkrb

Von seinem farbenfrohen Ambiente über sein großartiges Essen und Bier bis hin zu einem Gefühl der Verbundenheit mit der Gemeinschaft ist dies ein großartiger Ort, um mit demjenigen, den Sie lieben, zusammenzukommen oder ihn oder sie während eines authentischen Blues zu finden, der in einem der vielen kleinen Restaurants spielt. lokale Gelenke.

4. Ein weiterer ausgezeichneter romantischer Mini-Roadtrip führt zwischen dem Hudson River Valley in New York und den Berkshires im Westen von Massachusetts. Das Lebenstempo hier ist völlig anders als in den Städten, die nur wenige Stunden entfernt sind.

Von der Straße aus haben Sie einen schönen Blick auf Berge, Wälder und Flüsse, und es gibt viele Möglichkeiten, eine Pause einzulegen und gutes Essen zu genießen, eine romantische Wanderung zu unternehmen und Theater und Live-Musik in altmodischem, kleinem Maßstab zu genießen Veranstaltungsorte.