Versand Vom Hot Sauce Festival In Austin - Matador Network

Reise

Inhaltsverzeichnis:

Versand Vom Hot Sauce Festival In Austin - Matador Network
Versand Vom Hot Sauce Festival In Austin - Matador Network

Video: Versand Vom Hot Sauce Festival In Austin - Matador Network

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Hot Sauce Festival 2023, Februar
Anonim

Reise

Image
Image

Ein Schlag für Schlag von Hal Amens Erfahrung beim 21. Austin Chronicle Hot Sauce Festival.

7 Uhr morgens

Ich wache mit dem Wetter auf KUT auf. Projiziertes Hoch von 109 (einige Teile der Stadt werden 112 erreichen und damit den Rekord von Austin binden). Denken Sie sofort an das Mädchen, das ich letztes Jahr auf dem Festival gesehen habe. Sie taumelte zum Wasserzelt, blieb stehen und verdrehte die Augen. Sie holte auf dem Weg nach unten einen Klapptisch heraus.

Ich bringe heute definitiv den Camelback.

11 Uhr

Auf dem Beifahrersitz des Autos meiner Schwester. A / C-Strahlen. Unten im Waterloo Park öffnen sich die Tore. Wir werden in fünf da sein. Auf dem Rücksitz neben meiner Frau stapeln sich Spendenkonserven, Sonnencreme, Camelbacks und Tortilla-Chip-Schmuggel.

Wieder KUT-Wetter. "Es ist 11 Uhr und es sind bereits einhundertundein Grad draußen …", sagt die Stimme in dieser Mischung aus Schock, Ekel und Resignation, die alle Wetterreporter in diesem Sommer angenommen haben.

Wir stöhnen. Beginnen Sie Witze über "heiße" Sauce.

Gruppen drängen sich unter Eichen und Pekannüssen wie Herden von Hill Country-Rindern und flattern heftig mit Papierfächern.

11:10 Uhr

Wir parken das Auto, treten in die Sonne, steigen auf die Beine. Günstige Shop-Klammern, hellgrüne Gummigriffe und -spitzen, Clip-Taschen von El Milagro (¡Delgado y Crujiente!) Bis zu unseren Taillen.

Ich gehe mit zwei Fässern. Ich denke über einen möglichen Spitznamen nach: Totopo Warrior. Es klebt nicht.

Wir gehen den Block hinauf zum Tor, Chip-Säcke schwingen mit großen Schritten. Wir werfen jeweils drei Konserven in die Spendenbox und gehen hinein.

Der Vormittag 100F hat die Leute nicht ferngehalten. Linien ziehen sich von jeder Salsa-Kabine. Gruppen drängen sich unter Eichen und Pekannüssen wie Herden von Hill Country-Rindern und flattern heftig mit Papierfächern mit Chronicle- und Car2go-Logos.

Ich knacke Beutel Nr. 1 und wir treten an.

11:40 Uhr

Zeit für unseren ersten Durchgang durch das Verkostungszelt. Dies ist die große überdachte Fläche in der Mitte mit ~ 10 Verkostungsstraßen mit jeweils 10-12 zu probierenden Salsas. Die meisten kommen in hausgemachten Wannen, die nur mit Wettbewerbsnummern gekennzeichnet sind. Sie stimmen für Ihre Favoriten, wenn Sie fertig sind.

Die Schlangen für jede Verkostungsallee sind lang und in der Sonne. Konversation in der Warteschlange belauscht:

"Es ist heiß genug hier draußen, um Schubladen fallen zu lassen."

"Niemand will das sehen."

"Nun, es ist warm, so dass es mir nichts ausmacht, alle zu treffen."

"Das ist richtig, besser als kalt, hahaha."

Dies hat keinen Einfluss auf meinen Appetit auf Salsa.

Austin, TX
Austin, TX

Foto: GlowJangles

12:50 Uhr

Wir haben zwei Durchgänge durch das Verkostungszelt gemacht und so ziemlich jeden Stand getroffen. Meine Lippe brennt von einer "Ghost Pepper" Sauce.

Die Leute lieben unsere hippen Milagros. Es ist ein lokales Unternehmen und sie sind die Scheiße. Ich habe Tasche Nr. 2 geöffnet, bin aber nirgends in der Nähe des Bodens. Ich bin kein Tom Gates.

Wir stehen in der Menge um einige tragbare Klimageräte, die so aussehen, als würden sie nur Umgebungsluft blasen. Fühlt sich aber gut an.

Wir fühlen uns alle irgendwie erledigt. Wir besprechen. Es gab viele gute Salsas und auch einige beschissene. Die Besonderheiten sind schwer zu merken, aber für mich waren die Highlights in diesem Jahr nicht die Salsas, sondern die Saucen. Ich kaufe ein Glas von Granddaddys Sweet Southern Heat. Sally greift nach Hobo Jims Hair of the Dawg.

Wir nennen es zwei Stunden erfolgreichen Hot Sauce Smackdown und verlassen glücklich.

13:15 Uhr

Machen Sie es vor dem Ansturm zu Caseys New Orleans Schneebällen. Wir sitzen auf ihrer Veranda, essen zerstoßenes Eis, das in lächerlich aromatisiertem Sirup erstickt ist, und sehen zu, wie die Welt schmilzt.

Image
Image

Beliebt nach Thema