Anonim

Reise

Image Man in Asian foods market

Foto: Blütenbeeren

Valerie Ng erkundet eine Seite von Houston, wo die vertrauten Fallbacks von BBQ und Tex-Mex seltsamerweise fehlen.

Auf dem Bellaire Boulevard in Houston sahen Adriana und ich zu, wie die Engländer und Spanier der Ladenschilder den Chinesen und Vietnamesen Platz machten.

Wir bogen in eines der Einkaufszentren an der Straße ein und standen vor einem imposanten asiatischen Supermarkt, der zwischen einem chinesischen Halal-Restaurant und einem koreanischen Tofu-Grill-Laden eingeklemmt war.

***

Houston ist die viertgrößte Stadt der USA und erfreut sich der Vielfalt seiner Amtskollegen im ganzen Land. In der Stadt leben nicht nur Latinos und Afroamerikaner, sondern auch eine wachsende asiatisch-amerikanische Gemeinschaft, die in den 1870er Jahren ihren Einzug hielt.

Asian child in car

Foto: Shayan (USA)

Ein ursprüngliches Chinatown befand sich in der Smith Street in der Nähe des heutigen Alley Theatre, aber das Wachstum der Stadt verhinderte, dass die Nachbarschaft expandierte.

Heute sind 9% der 2, 2 Millionen in Houston Amerikaner aus Asien, was ungefähr dem doppelten nationalen Durchschnitt entspricht.

Dem Bellaire Boulevard fehlt die Geschichte der Chinatowns, die in Großstädten wie San Francisco und New York verankert sind. Eher ähnelt es der Convoy St in San Diego, die von jungen Unternehmen gesäumt ist, die das asiatische Erbe der Region präsentieren.

***

Chinese dumplings in steamer baskets

Foto: KaiChanVong

Wir gingen an Restaurants im Shanghai- und Szechuan-Stil vorbei, wählten ein Dim-Sum-Restaurant aus und schlossen uns mehreren Partys an, die darauf warteten, Platz zu nehmen. Das Geschwätz von Kantonesisch, Mandarin und sogar Tagalog erfüllte den engen Eingangsraum, ohne dass ein texanisches Geräusch zu hören war.

Als ich über die Speisekarte mit Haferbrei, Knödel und Reisnudelröllchen blickte, konnte ich mir bereits den Geschmack von ordentlich eingewickeltem, durchscheinendem Harfenspiel, rutschigem Spaß und knusprigen, frittierten Sesambällchen vorstellen.

Im multikulturellen Houston bietet die lokale Küche viel mehr als nur BBQ und Tex-Mex.

Community-Verbindung:

Alle Chinatown-Fans, wie viele der 8 farbenfrohsten Chinatowns von Trips haben Sie schon besucht? Teile deine Antwort in den Kommentaren!