Ein Mini-Leitfaden Für Hindi-Slang

Reiseplanung

Inhaltsverzeichnis:

Ein Mini-Leitfaden Für Hindi-Slang
Ein Mini-Leitfaden Für Hindi-Slang

Video: Ein Mini-Leitfaden Für Hindi-Slang

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Deepika Padukone Teaches You Hindi Slang | Vanity Fair 2023, Februar
Anonim
Image
Image

1. Yaar | Freund

In fast jeder Konversation ist „yaar“ein immer wiederkehrender Slangbegriff, der in gelegentlichen sozialen Interaktionen zwischen Freunden und manchmal sogar Fremden, die Ladenbesitzer oder Autorikscha-Fahrer sein können, verwendet wird.

Beispiele:

A: "Wohin bist du gegangen, yaar?"

B: "Gleich um den Block, yaar."

A: "Das sind 100 Rupien."

B: "Das ist zu viel für einen Bleistift, yaar."

A: "Wirst du mit mir zu dieser Party kommen?"

B: "Natürlich, yaar!"

2. Achcha | Gut

Die wörtliche Bedeutung ist vielleicht "gut", aber "Achcha" wird auch verwendet, um "ich sehe", "okay" oder "wirklich" auszudrücken.

Beispiele:

A: „Man muss mit Musikern in der Stadt zusammenarbeiten.“

B: "Achcha."

A: Ich gehe auf den Berg. Everest-Expedition. “

B: "Achcha?"

3. Thik Hain | okay

Dies ist der Hindi-Slang, der in den meisten Situationen verwendet wird, normalerweise mit einem Kopfnicken.

Beispiel:

"Thik hain, ich gehe zu deinem Freund."

4. Bas | Das ist es

Ob am Mittagstisch oder auf einer Taxifahrt, „bas“wird verwendet, wenn jemand mitteilen muss, dass „das alles sein wird“.

Beispiele:

"Bas, ich bin sehr voll."

5. Arre | Hallo

Die Bedeutung dieses Begriffs ändert sich mit der Intonation. Wenn es in einem höheren Ton verwendet wird, drückt es Überraschung aus. In einem tieferen Ton vermittelt es Ärger. Neutral gesagt, dient es dazu, Aufmerksamkeit zu erregen.

Beispiele:

"Arre, ich habe das Mädchen!" / "Arre, was wirst du jetzt tun?" / "Arre, Bruder!"

6. Chakkar | Schwindel

Die direkte Übersetzung ist Schwindel, aber dieser Begriff wird meistens in anderen Zusammenhängen als der Gesundheit verwendet, wie zum Beispiel in einer problematischen sozialen Situation.

Beispiele:

"In was für ein Chakkar habe ich mich eingelebt?" / "Das Mädchen und der Junge haben ein Chakkar."

7. Funda | Grundlagen

Dieser Begriff ist besonders bei Studenten beliebt, die ihn im Kontext von Ideen verwenden.

Beispiel:

"Seine Fundas unterscheiden sich sehr vom Rest der Gruppe."

8. Ghanta | Bell (ja richtig)

In seiner wörtlichen Übersetzung fast nie verwendet, drückt "Ghanta" die sarkastische Stimmung hinter "Ja, richtig" aus.

Beispiel:

A: "Also müssen Sie in Ihrem Finale ein A erzielen?"

B: "Ghanta!"

9. Jugaad | Hacken

"Jugaad" ist ein beliebter Ausdruck für jemanden, der nach einer Lösung sucht.

Beispiel:

A: „Ich muss mehr Holz für das Haus finden, aber mir geht das Geld aus.“

B: "Mach dir keine Sorgen, wir werden Jugaad machen."

10. Bak Bak | Geschwätz

Dies wird verwendet, wenn der Zuhörer kein Interesse daran hat, worüber die andere Person oder Gruppe plaudert. Der Slang „bak bak“wird verwendet, um die Interaktion zu beschreiben.

Beispiel:

„Diese Jungen und Mädchen machen zu viel Bak Bak an diesem Tisch. Lass uns in eine andere Bar gehen. “

11. Mast | Genial

"Mast" wird häufig verwendet, wenn jemand gefragt wird, wie etwas ist, z. B. ein Service oder Essen.

Beispiel:

"Dieses Essen, das du gemacht hast, ist so großartig!"

12. Bakwaas | Unsinn

Dieser Slangbegriff ist ziemlich selbsterklärend.

Beispiel:

"Er spricht Bakwaas." / "Das ist Bakwaas!"

13. Baap re Baap! | Oh Vater, Vater

Im Allgemeinen in außergewöhnlichen Situationen verwendet, ähnelt dieser Begriff dem Gefühl „Oh mein Gott!“.

Beispiel:

A: "Auf dem Markt sind die Zwiebeln jetzt 1000 Rupien pro kg."

B: „Baap re baap! Sind Sie im Ernst?"

14. Ji

"Ji" wird als Suffix verwendet, um anderen Respekt zu erweisen. Manchmal wird es abhängig von der Intonation sarkastisch verwendet.

Beispiel:

"Hallo, Tante Ji." / "Okay, ji? Ist es jetzt gut, ji?"

15. Chalega | Will Walk (das wird reichen)

Dieser Ausdruck ist das Äquivalent von "das wird tun". Die Leute verwenden ihn, um übereinstimmend zu antworten.

Beispiel:

A: "Soll ich das zum Mitnehmen geben?"

B: "Haan (ja), Chalega."

Okay, jetzt wollen wir sehen, wie viel Sie gelernt haben. Versuchen Sie Folgendes zu übersetzen:

1. Achcha yaar, lass uns den Urlaub für den nächsten Sommer planen. Thik hain?

2. Er machte gerade Bakwaas; seine fundas sind lächerlich. Steig nicht in sein Chakkar.

3. Arre Baap re baap! Der heutige Verkehr war lächerlich. Bas, ich habe beschlossen, dass ich ab morgen gehen werde.

4. Achcha, Onkel Ji. Was ist mit diesem? Chalega? Wenn du mich fragst, sieht es nach dir aus.

Image
Image

Beliebt nach Thema