9 Dinge, Die Philadelphianer Gerne Hassen - Matador Network

Inhaltsverzeichnis:

9 Dinge, Die Philadelphianer Gerne Hassen - Matador Network
9 Dinge, Die Philadelphianer Gerne Hassen - Matador Network

Video: 9 Dinge, Die Philadelphianer Gerne Hassen - Matador Network

Video: 9 Dinge, Die Philadelphianer Gerne Hassen - Matador Network
Video: 10 MOMENTE die jeder kennt & HASST ! ♥ BibisBeautyPalace 2023, Dezember
Anonim
Image
Image

1. Die Dallas Cowboys

Gehen Sie eine Stunde lang durch die Straßen von Philadelphia und fragen Sie die Leute, was Philadelphians am meisten hasst. 9 von 10 Leuten, die Sie treffen, werden sofort „THE COWBOYS!“Oder eine Vielzahl anderer abfälliger Spitznamen für dieses Texas-Team zum Vorschein bringen. Wir werden dann mehrere andere Sportmannschaften mit ihren entsprechenden Städten in den Müll werfen. Insbesondere…

2. New York

Die Yankees, die Mets, die Giants - alle Einwohner und Spieler, ihre Akzente und ihre Einstellungen. Philadelphians und New Yorker passen einfach nicht zusammen.

3. Wenn andere Orte behaupten, die „besten Philly Cheesesteaks“zu haben

Das ergibt für uns einfach keinen Sinn. Wenn Sie ein Cheesesteak außerhalb von Philadelphia servieren möchten, warum dann ein Philly-Cheesesteak? Es wird offensichtlich nicht das Gleiche sein oder so gut, also ist es idiotisch, es als "das Beste" zu bezeichnen oder es überhaupt mit Philly zu verbinden.

4. SEPTA

SEPTA, auch als Southeastern Pennsylvania Transportation Authority bekannt, ist oft zu spät, stinkt, ist schmutzig, voller bunter Charaktere und lässt einige Teile der Stadt unerreichbar. (Hey Manayunk!) Die Philadelphianer beklagen sich gern über die Unregelmäßigkeit ihrer Züge, die plötzliche Einstellung ihrer Dienste und den allgemein unzuverlässigen Zeitplan. Aber wir werden versuchen, es zu nutzen, um Tickets von … zu vermeiden.

5. Die Philadelphia Parking Authority

Die PPA ist ein Bereich der Regierung von Philadelphia, der seine Aufgabe sehr ernst nimmt. Ein Freund von mir erhielt eine Parkkarte für 300 US-Dollar für einen Behindertenparkplatz außerhalb des Franklin Institute. Wenn Sie 2 Stunden und 5 Minuten lang auf einem 2-Stunden-Parkplatz geparkt sind, können Sie mit einem hohen Ticket rechnen.

6. Jersey Fahrer

Ein Trikotfahrer ist im Wesentlichen jemand, dem kein Führerschein hätte ausgestellt werden dürfen. Diese Autofahrer lieben es, auf Blinker zu verzichten, mit einer Geschwindigkeit zu fahren, die rücksichtslos über dem Grenzwert liegt, die als "sichere Fahrstrecke" zwischen den vorausfahrenden Autos zu ignorieren und alle Fahrer zu verärgern, die sich tatsächlich an diese Gesetze der EU halten Straße. Hat dich jemand abgeschnitten? Die Jersey-Mentalität besteht darin, die Fahrspur ohne Blinker zu wechseln, sich vor sie zu setzen und in letzter Sekunde auf die Bremse zu treten. Wir wissen, wer Sie sind Jersey. Bitte geh zurück.

7. Über unseren Akzent lustig gemacht zu werden

Philly Akzente werden so oft verspottet, weil sie schwer zu imitieren sind. Wir kapieren es! Wir sagten, Wasser und es klang wie ein Wooder. Manchmal kommen Bagels wie Bettler heraus, und die Adler klingen wie die Iggles. Wir lassen Silben fallen, wir wissen. Philadelphia kann anfangen, wie Fluffya zu klingen. Obwohl wir gerade dabei sind, wissen wir, dass Ihre Grammatik falsch ist, aber was ist Yinz?

8. Pittsburgh

Als die andere große Stadt in Pennsylvania ist leicht einzusehen, warum Philly und Pittsburgh tief verwurzelte Rivalitäten im Sport haben. Pittsburgh mag es, Philly dafür zu verunglimpfen, dass er in Bezug auf unsere Spieler und Fans "klassenlos" und "schmutzig" ist. Aber wir Philadelphianer können das alles mit einem kleinen Lachen abwischen.

9. Landverkehr

Jeden Freitagnachmittag zwischen dem Memorial Day und dem Labour Day ist es ratsam, sich von wichtigen Autobahnen in der Umgebung fernzuhalten. Der Turnpike wird so weit westlich wie König von Preußen angehalten, und Sie müssen bis zu den Uferpunkten kriechen. Trotzdem können wir nicht wegbleiben. Woche für Woche, Jahr für Jahr, nehmen wir an der Parade der sehnsüchtigen Philadelphianer bis nach Wildwood teil.

Image
Image

Empfohlen: