10 Zika-freie Babymoon-Reiseziele

Lebensstil

Inhaltsverzeichnis:

10 Zika-freie Babymoon-Reiseziele
10 Zika-freie Babymoon-Reiseziele

Video: 10 Zika-freie Babymoon-Reiseziele

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: TOP 10 BELIEBTESTE REISEZIELE 2018 2023, Februar
Anonim

Gesundheit + Wellness

Image
Image

Auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub, bevor das Baby ankommt? Es gibt viele Orte außerhalb der Tropen, an denen Sie sich keine Sorgen um Zika, Malaria oder Dengue-Fieber machen müssen. Das Meer ist vielleicht nicht so warm, aber ein gemäßigtes Klima bedeutet, dass Sie aktiv sein können, ohne einen Hitzschlag zu riskieren (nicht empfehlenswert während der Schwangerschaft)!

Die folgenden Länder haben alle einen guten Zugang zur Gesundheitsversorgung und sind in Nordamerika oder von dort aus angemessen erreichbar.

1. Santa Barbara (Kalifornien), USA

Santa Barbara, CA for a zika-free babymoon
Santa Barbara, CA for a zika-free babymoon

Foto: Rafa CM

Nur zwei Stunden nördlich von Los Angeles ist das sonnige Santa Barbara eine sichere Wahl für eine Pause vor dem Baby. Die Stadt ist im originalen spanischen Stil erbaut, mit weißen Stuckgebäuden und roten Ziegeldächern. Speisen und shoppen Sie entlang der kilometerlangen State Street und besuchen Sie die Old Mission mit ihrem angrenzenden Rosengarten.

Die Strände und die Strandpromenade eignen sich perfekt für sanfte Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Sonnenbaden und Paddeln. Begeben Sie sich zur ultimativen Entspannung auf eine Segelkreuzfahrt bei Sonnenuntergang und sehen Sie, ob Sie Delfine entdecken können.

2. Santa Fe (New Mexico), USA

Santa Fe, NM zika-free babymoon
Santa Fe, NM zika-free babymoon

Foto: Darcy Wheeler

Santa Fe hat eine wunderschöne Architektur im Pueblo-Stil mit Lehmziegelwänden und blauen Verzierungen, die Ihnen das Gefühl geben, in das koloniale Mexiko versetzt worden zu sein. Es ist auch eine der ältesten Städte in den Vereinigten Staaten.

Es könnte die intime Größe der Stadt, die Höhe, das klare Licht oder die künstlerische Gemeinschaft sein, aber Santa Fe hat eine entspannte, entspannte Atmosphäre - ideal für einen Babymoon. Kaufen Sie indianisches Kunsthandwerk (insbesondere türkisfarbenen Schmuck) an der Plaza ein oder stöbern Sie in den schrulligen Künstlerläden und Galerien in der Canyon Road.

3. Kauai (Hawaii), USA

Kauai, Hawaii zika-free babymoob
Kauai, Hawaii zika-free babymoob

Foto: Kathy VanDeventer

Hawaii ist ein großartiges Zika-freies Strandziel und Kauai ist die üppigste und älteste der Hawaii-Inseln mit einigen der besten Landschaften des Staates.

Bei einer einstündigen Hubschraubertour können Sie über die unzugänglichen Wälder und Wasserfälle des Landesinneren fliegen. Oder genießen Sie eine gemütliche Fahrt um die Insel, um Strände, Taro-Farmen, Kaffeeplantagen und den beeindruckenden Waimea Canyon zu besuchen.

4. Kap-Breton (Nova Scotia), Kanada

Cape Breton Lighthouse zika-free babymoon
Cape Breton Lighthouse zika-free babymoon

Foto: Caperbooklady

Besuchen Sie im späten Frühling, Sommer oder frühen Herbst den Cabot Trail, eine 298 km lange Umgehungsstraße um die Insel Cape Breton. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, Dörfer und Annehmlichkeiten auf dem Weg, was es zu einem schönen Ausflug für werdende Mütter macht.

Wälder, Küstenblicke und ein Binnenmeer machen Cape Breton zu einem der landschaftlich reizvollsten Teile Kanadas. Wenn Sie sich für großartige Landschaften und Natur interessieren - ob Sie schwanger sind oder nicht - dann ist dies der richtige Ort für Sie. Es gibt Dutzende Wanderwege, oder Sie können Kajak fahren, eine Walbeobachtungstour unternehmen, historische Stätten und Museen besuchen und in freundlichen Kleinstädten Geigenmusik hören.

5. Victoria (British Columbia), Kanada

Victoria zika-free babymoon
Victoria zika-free babymoon

Foto: Simah

Diese kleine Provinzhauptstadt auf Vancouver Island ist bekannt für ihre Gärten und das milde, sonnige Wetter. In Victoria ist man nie weit vom Wasser entfernt und ein Urlaub hier kann die Zeit in der Stadt leicht mit zurückhaltenden Ausflügen in die umliegende Landschaft verbinden.

Ein Besuch der wunderschönen Butchart Gardens und des Royal British Columbia Museum sowie ein Nachmittagstee im Fairmont Empress Hotel sind allesamt sanfte Aktivitäten für werdende Mütter. Viele andere Attraktionen sind kostenlos. Beobachten Sie die Aktivitäten rund um den Inner Harbor, erkunden Sie das schwimmende Dorf und entspannen Sie im friedlichen Beacon Hill Park. Und wenn Sie Brunch lieben, sollten Sie das Jam Café nicht verpassen.

6. Reykjavik, Island

Reykjavik, Iceland Zika-free Babymoon
Reykjavik, Iceland Zika-free Babymoon

Foto: Sharon Ang

Liebhaber dramatischer Natur, denen das kühlere Wetter nichts ausmacht, sollten nach Island fahren. Von der Hauptstadt Reykjavik aus können Sie verschiedene Tagestouren zu Gletschern, schwarzen Stränden, Wasserfällen, Geysiren und Vulkanen unternehmen. Oder mieten Sie ein Auto und fahren Sie auf der Ringstraße um die Insel.

Reykjavik selbst kann Sie mit seinen verschiedenen Museen, Straßenkunst, Papageientaucher- und Walbeobachtungstouren und gemütlichen Cafés für ein paar Tage beschäftigen. Sehenswert ist auch die markante Hallgrímskirkja-Kirche. Leider müssen Sie bei diesem Besuch die beliebte Blaue Lagune auslassen, da Geothermiebecken für Schwangere nicht empfohlen werden.

Während Juni bis August die hellsten und wärmsten Monate sind, fängt man das Nordlicht am besten in den dunkleren Wintermonaten.

7. Lissabon, Portugal

Lisbon, Portugal zika-free babymoon
Lisbon, Portugal zika-free babymoon

Foto: Laura Rinke

Das unterschätzte Lissabon überrascht viele Erstbesucher. Alte Straßenbahnen rasseln zu Aussichtspunkten, Aufzüge bringen Sie die steilen Hänge hinauf und schmale Gassen biegen sich um das Alfama-Viertel und führen zu intimen Fado-Restaurants. Museen, Kirchen, sonnenverwöhnte Plätze und sogar ein Schloss wetteifern um Ihre Aufmerksamkeit.

Halten Sie sich einen halben Tag Zeit für den Bezirk Belém mit seinen atemberaubenden Monumenten und warmen Eitörtchen. Das Essen in Portugal wird in großzügigen Portionen angeboten, ideal für diejenigen, die zu zweit essen müssen!

Von Lissabon aus können Sie Tagesausflüge zum Disney Pena Palace in Sintra, dem Badeort Cascais, oder sogar in das Fußgängerdorf Óbidos unternehmen.

8. Nizza, Frankreich

Nice, France zika-free babymoon
Nice, France zika-free babymoon

Foto: Prosag-Media

Im Herzen der französischen Riviera liegt Nizza, eine mediterrane Stadt, die Sie wochenlang beschäftigen kann. Stöbern und kaufen Sie auf dem farbenfrohen Cours Saleya-Markt nach Blumen, frischen Produkten oder süßen Leckereien wie Marzipan. Besuchen Sie eines der vielen Museen wie das Musée Marc Chagall oder das Musée Masséna. Bummeln Sie entlang der Promenade des Anglais, die sich 7 Kilometer am Meer entlang schlängelt.

Der angrenzende Strand von Nizza ist kieselig, aber nur eine kurze Zugfahrt entfernt finden Sie goldenen Sand in Küstenstädten wie Cannes, Antibes und Juan Les Pins. Die europäischen Strände sind Zika-frei, was sie perfekt für schwangere Besucher macht.

9. Málaga, Spanien

Malaga seaside zika-free babymoon
Malaga seaside zika-free babymoon

Foto: Alfonso Cerezo

Im Gegensatz zum Rest der Costa del Sol ist Málaga eine "echte" spanische Stadt mit einer hauptsächlich fußgängerreichen Altstadt. Hier finden Sie einige der besten Tapas Andalusiens sowie zahlreiche Einkaufsstraßen und elegante Plätze. Der Besuch der Alcazaba, des Picasso-Museums, des Glasmuseums und mehr kann mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Trinken Sie tagsüber einen Kaffee oder ein Getränk entlang der Uferpromenade Muelle 2 oder entspannen Sie im grünen Park auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Im Osten liegt La Malagueta, der erste einer Reihe von Sandstränden, die sich über mehrere Kilometer entlang der Promenade erstrecken. Halten Sie in El Palo an und genießen Sie ein Mittagessen mit frischem Fisch am Wasser.

10. Galway, Irland

Galway, Ireland Cliffs of Moher zika-free babymoon
Galway, Ireland Cliffs of Moher zika-free babymoon

Foto: Carina Chen

Wenn Sie Wert auf Kultur und Natur legen und sonnige Strände bevorzugen, sollten Sie einen Ausflug nach Galway in Betracht ziehen, das als die irischste Stadt Irlands gilt.

Besuchen Sie das kostenlose Galway City Museum und Spanish Arch, bevor Sie im Café Ard Bia nebenan einen süßen Leckerbissen genießen. Wenn das Wetter mitspielt, spazieren Sie entlang des Flusses Corrib und der verschiedenen Kanäle. Die Hauptfußgängerzone lebt nachts von Straßenmusikern. Setzen Sie sich in eine Schüssel mit Meeresfrüchtesuppe in einem der bunt bemalten Pubs und Restaurants.

Galway ist ein Eingang zum Wild Atlantic Way, einer 2500 km langen Route entlang der gegliederten Westküste Irlands. Das Abschließen der gesamten Reise mag für schwangere Reisende eine Strecke sein, aber kürzere Reisen, zum Beispiel zu den Cliffs of Moher, sind ebenso beeindruckend.

Image
Image

Alle Informationen waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Reisende sollten sich jedoch vor der Buchung über die neuesten CDC Zika-Empfehlungen informieren.

Beliebt nach Thema