Anonim
Reise Image Ich fand das Leapyear-Projekt auf Twitter, und es stellte sich heraus, dass es eines dieser Dinge ist, die es wert sind, überprüft zu werden.

Das Leapyear Project (LYP) wurde von Victor Saad mit dem Ziel ins Leben gerufen, Menschen dazu zu ermutigen, nicht nur ein Risiko für immer einzugehen, sondern ihre Geschichten in den sozialen Medien zu teilen, indem sie die Geschichte mit #lyproject markieren. Das Projekt wurde erst Anfang Januar gestartet, aber die Leute teilen bereits auf Facebook und Twitter.

jumping title=

Foto: Hamad AL-Mohannna

Wenn Sie teilnehmen möchten, gibt Ihnen das Leapyear-Projekt einige Tipps, die Sie bei der Planung Ihres Risikos berücksichtigen sollten:

  • Bei LYP geht es darum, etwas besser oder schöner zu machen.
  • Bei LYP geht es darum, gemeinsam Risiken einzugehen.
  • Risiko beinhaltet eine Kombination aus Denken, Fühlen und Handeln.
  • Bei Risiko geht es nicht darum, über die meisten Ressourcen zu verfügen.
  • Risiko kann nicht jeder glücklich machen.
  • Bei Risiko geht es nicht um Glamour.
  • Das Scheitern ist ein Freund des Risikos.
  • Das Risiko wird nicht durch soziale, rassische, wirtschaftliche oder geografische Bestimmungen begrenzt.

Welches Risiko sind Sie bereit, die Welt 2012 zu verbessern?