Anonim

Nachrichten

Image

Im vergangenen Winter veröffentlichte Starbucks eine Juniper Latte in einigen Starbucks Reserve-Standorten in den USA. Es war ein neues Aroma für die Kaffeekette und auch ein neues Aroma für viele Kaffeetrinker - Wacholder schmeckt ein bisschen wie Weihnachtsbäume oder Gin. In diesem Jahr haben diejenigen von uns, die nicht in der Nähe eines Naturschutzgebiets leben, die Möglichkeit, den ungewöhnlichen Urlaubsgeschmack zu probieren, da der Juniper Latte landesweit verkauft wird.

Für Leute, die mit Wacholder nicht vertraut sind, schmeckt es krautig und ein bisschen wie Kiefern. Starbucks verleiht dem Getränk den Geschmack mit einem Sirup, der auch Salbei enthält. Zitrusfrüchte und Wacholderzucker runden das Getränk ab. Stellen Sie sich vor, Sie schmecken etwas wie einen Kaffee-Gin-Cocktail, aber ohne Gin.

Der Verkauf des Juniper Latte begann am 27. November und zusammen mit der landesweiten Wintergetränk-Option gab Starbucks bekannt, dass er seinen Starbucks for Life-Wettbewerb über die Starbucks-App zurückbringt. Um teilnehmen zu können, müssen Sie Starbucks Rewards-Mitglied sein. Fünf Starbucks-süchtige Gewinner erhalten in den nächsten 30 Jahren täglich kostenlose Getränke. Das ist genug Koffein, um Sie durch die Arbeit Ihres Lebens zu treiben und Ihnen die 56.575 USD zu ersparen, die Sie in diesem Zeitraum für Kaffee ausgegeben hätten.

Der Juniper Latte (zusammen mit den anderen Winter-Specials von Starbucks wie Pfefferminz-Mokka, Karamell-Brulée-Latte, Kastanien-Pralinen-Latte, Lebkuchen-Latte und Eierlikör-Latte) ist für eine begrenzte Zeit erhältlich. Probieren Sie also den Kieferkaffee, solange Sie können. Image

H / T: Reisen und Freizeit