Anonim

Budget-Reisen

Image

San Diego ist ein Paradebeispiel dafür, dass entspannte Stimmung nicht unbedingt entspannte Kosten bedeutet. Die sonnenverwöhnte Stadt an der Westküste ist das ganze Jahr über ein bekannt teures Reiseziel. Aber es ist Strandcharme, lebenslustige Stimmung und leckere Tacos machen es immer noch wert. Du bist nicht billig in San Diego und ich bin nicht mal sauer.

Sie können immer noch die entspannte SoCal-Erfahrung genießen, ohne all Ihr Geld auszugeben. Sie müssen nur wissen, wohin Sie gehen müssen - es gibt sogar versteckte Ecken, in denen es freie Plätze gibt. So können Sie Ihr Geld mit MacGyver verdienen, während Sie die Gegend von San Diego erkunden. Und ja: es wird Tacos geben.

1. Taco Dienstag

Dies könnte das naheliegendste Angebot sein, das Sie in SoCal nutzen können, und das aus gutem Grund: Bei Mitch's Seafood sind die Fisch-Tacos so frisch, dass Sie sie schlagen könnten, aber so billig, dass Sie es nicht tun. Waschen Sie es mit $ 1, 50 Tecates und stoßen Sie auf Ihre gesparten Pfennige an. Wenn Sie es schaffen, von Ihren Tacos aufzublicken, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den Blick auf den Hafen zu genießen, mit dem sie auch gekommen sind.

2. Küste entlang fahren

Machen Sie sich außerhalb des Kastens von San Diego auf, um einige der nördlichen Küstenstädte wie Oceanside, Encinitas und Solana Beach zu erkunden. Standardmäßig ist es außerhalb der Stadt ein bisschen billiger, und es gibt sogar einen Coaster-Zug, der an verschiedenen Orten zwischen SD und Oceanside hält. Ein Spaziergang durch die Straßen der nördlichen Weiler ist genug, um Sie zu unterhalten.

3. Machen Sie ein Picknick

Anstatt in ein anderes Restaurant zu gehen, können Sie auf dem Bauernmarkt am Mittwoch in Karlsbad (15 bis 19 Uhr) etwas Geld sparen und dann zum Sonnenuntergang zum Strand gehen.

4. Schwinge es

Kanalisiere deinen inneren 8-Jährigen und suche in La Jolla nach den geheimen Schaukeln. Mundpropaganda und soziale Medien haben diese schwer fassbaren Schaukeln zu einer Schnitzeljagd nach San Diego gemacht. Sie sind mysteriös, sie machen Spaß … sie sind Schaukeln! Sie erscheinen zufällig an verschiedenen Orten in der Gegend von La Jolla, meist mit Blick auf die Küste. Wenn Sie jedoch glauben, Sie hätten einen gefunden, wurde dieser wahrscheinlich entfernt. Die ursprünglichen Schaukeln wurden von der Stadt entfernt, aber die Leute haben es als nicht so gut gehütetes Geheimnis in Gang gehalten. Achtung: Sie werden Sie auf eine wilde Gänsejagd schicken, und wenn Sie eine finden, sind Ihre Beine möglicherweise nicht lang genug, um sie zu benutzen. (Ich spreche vielleicht aus Erfahrung oder nicht.) Sie sind eine sich ständig ändernde Einrichtung in der Gegend, aber selbst wenn Sie kein Glück haben und eine finden, werden Sie trotzdem eine wunderschöne Landschaft erkunden. Sie finden Hinweise, indem Sie den Hashtag #secretswings auf Instagram durchsuchen.

5. PB einhängen

Trotz meiner tiefsten Wünsche steht dies nicht für "Erdnussbutter". Als knappes zweites Viertel ist Pacific Beach ein Stadtteil am Strand, in dem Happy Hour-Deals im Überfluss angeboten werden. Sie können diese Brandungskapuze und den Mission Beach-Bereich nebenan für den Tag auf Strandkreuzern für 15 US-Dollar von Cheap Rentals erkunden. Fügen Sie einen Korb hinzu, um Ihr Hab und Gut gegen einen Aufpreis von 2 USD zu verstauen. Wenn Sie vom Radfahren Durst bekommen, fahren Sie zur Cass Street Bar and Grill.

6. Sushi Deli

Late-Night-Sushi und Biereimer sind nur einige der Highlights des treffend benannten Sushi Delis 1-3. Mit (Sie haben es erraten) 3 Standorten, können Sie es nicht verpassen. Jeden Monat gibt es ein besonderes Angebot, und 2 US-Dollar Sapporo-Pints ​​gibt es jeden Tag. Oh, und ich denke, die Specials „Alles, was man essen und trinken kann“ am Samstag- und Sonntagnachmittag sprechen für sich.

7. Kunstanerkennung 101

Die Wandbilder von Ocean Beach sind ein eigenständiges Freilichtmuseum. Dies erfordert null Dollar, gehen Sie einfach durch die Straßen dieser künstlerischen Gemeinschaft und sehen Sie sich alle Wandbilder selbst an.

8. Brunch

Hob Nob Hill hat (fast) bodenlose Mimosenbrunchs für 12 US-Dollar. Drucken Sie einen Gutschein der alten Schule von der Website aus, und Sie erhalten 2 US-Dollar Rabatt auf alle Entrée-Artikel und SCORE. Vor den Toren des Balboa Park, einem Grundnahrungsmittel in San Diego, erwarten Sie Portionen im Großformat und eine alte Essensausgabe. Der Balboa Park ist kostenlos, mit Ausnahme der Museen, des Zoos und bestimmter besonderer Veranstaltungen.

9. Dessert

Der gebackene Bär lässt dich sabbern. Passen Sie für unter 5 Knochen ein Eiscremesandwich mit verschiedenen Kombinationen von hausgemachten Keksen, Eiscreme, Brownies und den Kicker-Donuts an. Die einzigen Voraussetzungen für dieses Unterfangen sind eine Leidenschaft für Süßigkeiten und Taschengeld. Image