Wirtschaft Treibt Menschen In Asien An Ihre Grenzen - Matador Network

Umgebung

Inhaltsverzeichnis:

Wirtschaft Treibt Menschen In Asien An Ihre Grenzen - Matador Network
Wirtschaft Treibt Menschen In Asien An Ihre Grenzen - Matador Network

Video: Wirtschaft Treibt Menschen In Asien An Ihre Grenzen - Matador Network

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Desert in Iran is the best place to chill 2023, Februar
Anonim

Nachrichten

Image
Image

Die Nachrichten aus Asien an diesem Wochenende waren sowohl bizarr als auch traurig.

Image
Image

Die Wirtschaft hat sich alle Sorgen gemacht. Foto: Fab to Pix

Zuerst kam der Bericht, dass der frühere südkoreanische Präsident Roh Moo-hyun Selbstmord begangen hatte, indem er sich beim Wandern mit einem Wachmann von einer Klippe geworfen hatte. Der Präsident bat die Wache um eine Zigarette und sprang dann von der Klippe; Laut The Korea Times starb er einige Stunden später im Krankenhaus, obwohl er noch am Leben war.

Roh Moo-hyun wurde wegen Korruption untersucht, obwohl seine Anhänger glaubten, dass die Anschuldigungen übertrieben seien. Der frühere Präsident war im Wahlkampf auf einer Antikorruptionsplattform gewählt worden und galt weithin als einer der stärksten modernen Führer des Landes. Er verbesserte die Beziehungen zu Nordkorea und wurde für seine persönliche Geschichte bewundert: Er war in einer armen Familie aufgewachsen und schaffte es, Menschenrechtsanwalt zu werden.

Dann, kaum 24 Stunden später, kam der Bericht aus China, dass ein Bürger, der durch einen Stau verärgert war, der von einem Mann verursacht worden war, der über einen Selbstmordsprung von einer Brücke nachdachte, beschlossen hatte, das Problem zu lösen, indem er den Mann von der Brücke stieß.

Chen Fuchao kletterte auf das Geländer der Brücke, um über ein Ende seiner Sorgen um die Verschuldung nachzudenken. Die Polizei sperrte die Brücke ab und stoppte den Autoverkehr für mehrere Stunden. Dies ärgerte den Passanten Lai Jiansheng, der Chens Handlungen als egoistisch bezeichnete. Lai näherte sich der Polizei - ohne Schuhe - und bot an, Chen dabei zu unterstützen, sich zu beruhigen. Als die Polizei seine Hilfe ablehnte, pflügte Lai durch die Barrikade, schüttelte Chens Hand und stieß ihn von der Brücke.

Chen überlebte den Vorfall, obwohl er sich Rücken- und Ellbogenverletzungen zugezogen hatte.

Beliebt nach Thema